Monitor Familienforschung - Ausgabe 37

Partnerschaftliche Arbeitszeiten aus Kinder- und Elternsicht

Im Rahmen des Forschungsprojekts "Partnerschaftliche Arbeitszeiten aus Kinder- und Elternsicht", das vom Bundesfamilienministerium gefrdert wird, wurden deutschlandweit Interviews mit 56 Eltern und 43 Schulkindern (im Alter von sechs und 14 Jahren) gefhrt. Befragt vom Institut fr sozialwissenschaftlichen Transfer (SowiTra) wurden berwiegend Familien, in denen Mtter und Vter zwischen 28 und 36 Wochenstunden arbeiten und sich Familienarbeit teilen. In der Befragung kamen auch die Kinder zu Wort. Deutlich wird: Kinder in Familien mit zwei vollzeitnah arbeitenden Eltern sind mehrheitlich zufrieden. Sie erleben keinen Mangel an gemeinsamer Zeit.

 

 

Quelle und Download: Bundesministerium fr Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 23.08.2017